Am Kreuzteich. Foto: Jürgen Schwanke

Unsere Nachbarn und Partner

Eine Kirche existiert nicht im luftleeren Raum, sondern gehört zum Dorf Riddagshausen wie die Freiwillige Feuerwehr oder die Bürgerschaft Riddagshausen. Unsere Partner sind die SBK, Stiftung Braunschweigischser Kulturbesitz und die Richard Borek Stiftung. Im ehemaligen Kloster leben wir in guter Nachbarschaft mit dem Marketing-Management-Institut (MMI). In unmittelbarer Nähe der Kirche befindet sich das Naturschutzgebiet Riddagshausen, das durch einen von der Stadt Braunschweig angelegten Naturlehrpfad erschlossen ist.

Im Waldforum Riddagshausen kann man in einer Ausstellung Wissenswertes über den Wald und die Holzwirtschaft erfahren und sich  durch die nahe gelegene Buchhorst führen lassen. Am 1. Sonntag im Monat bietet das Waldforum besondere Veranstaltungen vor allem für Familien an - das aktuelle Programm finden Sie auf der Website. Unmittelbar neben dem Waldforum liegt eines der ältesten Arboreten Deutschlands, 1838 für den damaligen Fachbereich Forstwirtschaft an der TU Braunschweig angelegt.

Die von den Zisterziensern angelegten Teiche werden bis heute bewirtschaftet. Bei Fischmeister Klaus Lübbe können Sie Karpfen und Schleie aus dem Kreuzteich, aber auch frisch geräucherte Forellen erwerben

Unsere räumlich nächsten Nachbarn sind HEP Familienhilfe e.V. mit der Nachbarschaftshilfe Ost.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HEP Familienhilfe e.V.